ssalong2

Okay, während ich dies schreibe, schneit es gerade. Und da wir so nahe am Sauerland trotzdem sehr wenig Schnee hatten, freut mich das auch sehr.

ABER: seit Machenstattkaufen dieses Bild von mir und zwei noch sehr farbenprächtigen Damen gemacht hat, bei der anNÄHerung in Bielefeld, will ich mehr Krokusknallfarben in meinem Leben. Ich bin dieses Wintergrau nämlich leid, leid, leid.

Da ich außerdem nicht die Schnellste im Nähen bin, in den Osterferien aber in den hoffentlich frühsommerlich warmen Süden fahre, wird es höchste Zeit, mir Gedanken über die Frühjahrs- und Sommergarderobe zu machen … und mir dringend benötigte Unterstützung für die Umsetzung zu holen.

Geht es Euch ähnlich? Wollt Ihr raus aus dem Wintergrau und den warmen Wollstoffen und in neuen Ideen schwelgen? Dann Aufgepasst!

Es gibt in diesem Jahr eine Neuauflage des Spring Style Alongs! Vom 1.03. bis zum 20.05. habt Ihr Gelegenheit zum koordinierten Garderobeauffrischen: Wir planen, nähen, kombinieren und sortieren aus. Und genießen anschließend frisch gewandet den lauen Lenz!

So sieht der Plan aus:

01.03.2017

Bestandsaufnahme:

Was ist da? Was muss ersetzt werden? Welche Anforderungen stellt Euer Leben und das, was Ihr in den nächsten Monaten vorhabt, an Eure Kleidung? Kurz: Was braucht Ihr?

11.03.2017

Wunschkonzert:

Was wollt Ihr? Nach welchen Farben, Materialien und Schnitten gelüstet es Euch? Wie wollt Ihr Euch in Euren Kleidern fühlen?

18.03.2017

Battle of Will

Wollen und müssen. Und die dumme Zeit. Wir verhandeln zwischen dem, was wir alles wollen und dem, was wir dringend brauchen und kommen am Ende hoffentlich zu einem realistischen Plan.

01.04.2017

Passt?

Die akute Selbsthilfegruppen-Session für die unvermeidlichen Anpassungsdramen und sonstige technsiche Schwierigkeiten.

22.04.2017

Pep Talk

Wir sind mitten in der Umsetzung unserer Pläne! Sind wir doch? Oder etwa nicht? Für alle Bummelanten gibt’s die Zusatzportion Anschub. Die Streberlein dürfen schon erste Werke zeigen.

06.05.2017

Die Kirsche auf der Sahne

Schuhe, Strümpge, Ohrringe, neuer Lippenstift. Das genähte Kleidungsstück allein macht noch kein Outfit. Und um die fehlenden Zutaten geht es an diesem Termin. Hier darf gespielt und wild experimentiert werden.

20.05.2017

Defilée

Tada! Korkenknallen und digitaler Laufsteg. Wir zeigen stolz unsere fertigen Werke und genießen den Frühling.

Und Ihr braucht nicht mal einen blog, um teilzunehmen. Wer zu den jeweiligen Terminen ihre Ergebnisse lieber bei Instagram präsentieren möchte benutzt einfach #springstylealong. Hier auf dem blog gibt es natürlich trotzdem zu jedem Termin eine Verlinkung. Wir tauschen uns hier wie da aus.

Also: Wer ist dabei?

 

 

Merken

Merken