cowgirls23

Heute ist tatsächlich schon die Stilpatin für die dritte Ausgabe von Channel this … fällig. Wie kann es nur sein, dass schon März ist?

Unfaßbar.

Also, noch mal kurz die Regeln und die Einladung mitzumachen. Wer kein blog hat, gerne auch die eigenen Photos schicken zum Präsentationstermin und ich nehme die gerne hier mit auf.

Worum geht’s? Channel this … ist eine styling challenge. Aufgabe ist es, die Stylepaten des jeweiligen Monats zu nehmen und sich davon inspirieren zu lassen zu einem outfit aus dem eigenen Kleiderschrank, das in eurem Alltag tragbar ist. Es darf gerne was Neues genäht werden. Muß aber nicht. Und komplett selbstgemacht muß es auch nicht sein. Wovon ich abrate: einen Tag vor der Präsentation in Panik zu verfallen und der Versuchung, was kaufen zu gehen, nachzugeben. Es geht darum, mit dem zu arbeiten, was da ist. Es geht darum, aus der eigenen Anzieh-Routine heraus zu kommen, und was Neues auszuprobieren. Das ist etwas gewöhnungsbedürftig, macht aber erheblichen Spaß.

cowgirls7

Vorweg: Ich bin überhaupt kein Pferdemädchen. Nie gewesen. Nicht, dass ich Pferde nicht wundervoll fände, aber bitte auf ner Weide und ich auf der anderen Seite des Zauns. Die sind mir einfach zu groß.

Aber: Ich liebe Western. Ich hab auch mal drei John Wayne-Hemden besessen und die so 84-85 getragen, bis sie auseinander fielen. Und 4 Wochen amerikanischer Südwesten, als ich 16 war, haben ihr Übriges getan. Ich liebe diese rauhen, kargen, endlosen Landschaften. Und die wortkargen Typen in den großen Hüten: „How’s it going, Ma’m?“

cowgirls6

Als ich bei MessyNessyChic vor einiger Zeit auf diese alten Fotos aus dem Life-Magazine stieß, war ich hin und weg: irgendwo zwischen Hollywood-Western-Fiktion und der 80er Jahre Realität, die ich aus Arizona und Umgebung kannte, gab es diese coolen Ladies.

cowgirls4

You’re beginning to see a trend? Yeah, probably. Maybe.

In den Photos hier findet sich diese hinreißende Mischung aus tough, tomboy und dann eben doch weiblich. Und die gefällt mir persönlich sehr. Dann kommen noch Hüte und Cowboystiefel ins Spiel. Und diese bestickten Hemden … Kurz: die weibliche Entsprechung zu den Cowboys, in dieser 40er Jahre up-geglamten Form, kann man da widerstehen? Also ich nicht.

veronicalake_ascowgirl

cowgirls3

An dieser Stelle darf man jetzt leise Jewel im Hintergrund singen hören …

cowgirls8

cowgirls2

cowgirls48

Yo! Reitet eine mit mir in den Sonnenuntergang? Sehe ich eine von Euch am O.K. Corral?
Dann bis zum letzten Freitag im März. Ich freue mich auf Eure Beiträge.